Spange raus - Lingualretainer ohne Abdrücke?

Dieses Thema im Forum "Feste Zahnspangen" wurde erstellt von girldownthestreet, 21 Juli 2020.

  1. girldownthestreet

    girldownthestreet New Member

    Hallo,

    meine feste Zahnspange wurde gestern nach 16-monatiger Tragedauer entfernt. Ich habe Lingualretainer im OK und Uk bekommen, die allerdings einfach eingeklebt wurden, ohne dass vorher Abdrücke angefertigt wurden.
    Hat das seine Richtigkeit? Ich sorge mich etwas und möchte nicht, dass sich die Zähne wieder verschieben, weil die Retainer nicht optimal angepasst wurden.
    Es wurden auch Abdrücke für eine lose Spange zur Retention gemacht, die Ich in 3 Tagen in der Praxis abholen kann.

    Achso, hier mal mein Endergebnis, für alle, die interessiert sind:

    CB6592EF-67A7-498E-BD4B-DB7F5C29921F.jpeg ED1A1420-CCC2-4A2A-9D4D-755784F926CF.jpeg
     
  2. RM2017

    RM2017 Active Member

    Hallo @girldownthestreet!

    Mir wurden die Brackets abgenommen, ein Abdruck gemacht, zwei Stunden später waren die Draht- Retainer fertig, die nach diesem neuesten Modell angefertigt worden sind. Sie wurden eingesetzt und dann- das war brutal- ein weiterer Abdruck fabriziert für die losen Nacht- Spangen. Diese bekam ich auch am selben Tag mit.

    Viele erzählen aber, dass vorab ein Abdruck noch mit Brackets hergestellt wird, und die Drähte dann VOR der Entfernung der Spange geklebt werden, weil es zu sogenannten Spontanbewegungen kommen kann, wenn die Zähne "frei" sind.

    Also, in den ersten zwei Stunden saß ich still und starr da, bis die Retainer drauf waren.

    Was für Lingual- Retainer hast Du denn? Wurden die erst an Deinen Zähnen geformt?

    Gab es vielleicht einen 3D- Scan?

    Unter "Retention" in diesem Forum gibt es viele links und Hinweise.

    LG RM
     
  3. RM2017

    RM2017 Active Member

    Deine Zähne sehen wunderschön aus:).

    Gratuliere Dir <3lich !
    LG RM
     
    girldownthestreet gefällt dies.
  4. marsie

    marsie Active Member

    Super Ergebnis!
    Retainer kenne ich leider noch nicht aus eigener Erfahrung und werde euch dann mit Fragen löchern.
    lg
    marsie
     
    girldownthestreet gefällt dies.
  5. girldownthestreet

    girldownthestreet New Member

    Danke für deine ausführliche Antwort. Der Draht wurde direkt an den Zähnen geformt, bevor die Spange entfernt wurde, mit der Begründung, die du auch angeführt hast. Das Anbringen des Retainers erfolgte Zahn für Zahn mit einer Art Blaulichtgerät, mit dem der dünne Draht Zahn für Zahn angebracht wurde, was insgesamt in etwa eine Stunde dauerte. Ich bin mit der Arbeit des Arztes auch grundsätzlich zufrieden aber wollte sichergehen, dass alles seine Richtigkeit hat. In vielen Foren habe ich gelesen, dass vorm Setzen der Lingualretainer eine Abdrucknahme erfolgt.

    Einen 3-D Scan gab es auch nicht, komisch. Ich werde am 24., wenn ich meine lose Spange abhole, mal nachfragen warum keine Abdrücke gemacht wurden, denn das beschäftigt mich schon sehr.. Ich werde auch mal ins Retentions-Subforum schauen.
     
  6. girldownthestreet

    girldownthestreet New Member

    dankeschön, das ist lieb!
     
  7. RM2017

    RM2017 Active Member

    Bitte berichte uns, was der KFO bezüglich Retainer ohne Abdrücke gesagt hat.
    Vielleicht hat er ein älteres Abdruck- Modell verwendet, um den Draht zu formen?

    Das Blau- (UV- ?) Licht gerät dient meines Erachtens zum Härten der Klebemasse.

    LG RM
     
  8. joda

    joda Well-Known Member

    Hallo,

    zunächst ist es wichtig, dass der Lingualretainer optimal an die Zähne angepasst wird. Idealerweise erfolgt dies am Modell, das kurz vor der Entbänderung angefertigt wird, im Labor. Das Einsetzen dauerte dann rund 15 Minuten, wobei der Retainer an den vorderen 6 Zähnen jeweils durch einen Klebepunkt (daher die UV-Lampe) befestigt wird. In Deinem Fall kann es aber gut sein, zumal das Einsetzen ja sehr lange gedauert hat, dass der KFO den Draht direkt im Mund angepasst hat. Wenn er ideal passt, spricht nichts dagegen, ist nur ungewöhnlich. Gut auch, dass es zusätzlich noch eine lose Spange zur Retention der hinteren Zähne gibt. Aber warum dauert das so lange, bis sein eingesetzt wird?

    Gruß
    joda
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden