Mesialisierung / Verschieben der Weißheitszähne in Zahnlücken

Dieses Thema im Forum "Lingualspangen" wurde erstellt von Christian-Schmidt, 23 September 2019.

  1. Christian-Schmidt

    Christian-Schmidt New Member

    Guten Tag,

    ist es möglich und Sinnvoll mit einer Zahnspange (in diesem fall lingual) die Weißheitszähne bzw. die Zähne vor den Weißheitszähnen in die Zahnlücke zu verschieben und die Weißheitszähne auf den Platz von dem vorgeschobenen Zahn zu holen?
    Der Hintergrund ist folgender mir fehlen z.B. oben auf der einen Seite 2 hintere Backenzähne und auf der anderen oberen Seite 1 Backenzahn.
    Der Vorschlag ist nun die Lücken mit Implantaten zu füllen und die Weißheitszähne zu ziehen.
    Ich würde es besser finden, die gesunden Zähne zu erhalten und zu verschieben und würde deswegen dazu gerne andere Meinungen hören.
    Ich stelle mir das bestimmt zu einfach vor ...
    Ein aktuelles Röntgenbild ist angefügt.

    Vielen Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Trinity

    Trinity Administrator Mitarbeiter

    Hallo,

    m.E. ist das machbar. Ein Bekannter von mir hat genau das machen lassen. Ggfls muss bei Dir dann noch ein Implantat um ein Gleichgewicht zwischen der Kieferquadranten herzustellen. Aber grundsätzlich ist natürlich möglich die Whz zu nutzen statt sie zu ziehen. Spannend könnte die Retention werden. Ggfls gehen die Lücken nach der festen Zahnspange wieder auf (war zumindest bei meinem Bekannten so). Ich würde den KfO aber auf jeden Fall auf Deine Idee ansprechen.
     
  3. Christian-Schmidt

    Christian-Schmidt New Member

    Danke für die schnelle Antwort!
    Ansprechen werde ich es auf jeden Fall.
    Ja wenn das Risiko das die Lücken wieder aufgehen zu hoch ist würde ich Sie doch eher ziehen lassen und Implantate setzen.
     
  4. Trinity

    Trinity Administrator Mitarbeiter

    Tja. Das ist halt die Frage was besser ist... Implantate benötigen auch viel Pflege und letztlich ist nichts so gut wie der eigene. Zahn Ob und wie weit die Lücken wieder aufgehen, kann Dir der KFO nun auch nicht im Voraus sagen. Ich persönlich würde die Whz vorziehen. Egal was passiert. Ziehen lassen kann man sie dann immernoch. Aber das ist natürlich zeitlich und monetär ein höherer Aufwand.
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden