hat der zahnarzt bockmist gemacht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Forum" wurde erstellt von lowlifeman, 6 Januar 2020.

  1. lowlifeman

    lowlifeman New Member

    Hallo ich bin 18 und habe eine feste zahnspange seit ein paar monaten. außer mit einem oder zwei zähnen war ich eigentlich ganz zufrieden, bis mich der zahnarzt für eine feste zahnspange überredet hat. Meine unteren Zähne sind grade und schön geworden, aber meine oberen gehen immer weiter auseinander. Habe dadurch einen überbiss bekommen und kann dadurch nicht mehr richtig reden und essen. Meine fragen sind können meine Zähne wieder normal werden und was soll ich tun?
     
  2. joda

    joda Moderator Mitarbeiter

    Dass sich die Zahnstellung während der Behandlung zwischenzeitlich auch mal verschlechtert, ist normal. Die Frage ist nur, wann das ggf. passiert. Ist es anfangs recht normal, sollte gerade gegen Ende der Behandlung allerschönste relativ gut passen und nur noch die Feineinstellung erfolgen.
    Wenn sich der Zahnbogen durch Entstehung von Lücken erweitert, dann ist gut denkbar, dass eine Art Überbiss entsteht.
    Wie lange soll die Behandlung denn noch gehen? Hast Du den Kieferorthopäden mal darauf angesprochen oder führt Dein „normaler“ Zahnarzt die Behandlung durch?

    Gruß
    joda
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden